Hier erzählt Randolf v. Pruski auf heitere Weise die Geschichte von Francesco, genannt Eff.

Bislang hat sich der sechsjährige Eff nur wenig Gedanken um den dicken Bauch seiner Mutter gemacht, aber als seine Eltern eines Tages mit einem Bündel Windeln und dem dazugehörigen Baby in der Wohnung stehen, schwirren ihm viele Fragen durch den Kopf, die nur eine Antwort zulassen: er ist jetzt erwachsen und muß dem neuen Kind Platz machen.

So beschließt er in die weite Welt hinaus- zuziehen und trifft schon bald auf eine handvoll Zwerge, die ihn für einen großen Helden halten. Er soll sie von einem gefährlichen Ungeheuer befreien, das alles an sich reißen will!
Wenn das mal gut geht.

Figuren:  Tischfiguren

Spieler:  1

Bühnenmaße: 4m x 3m

 

    (ab 6 Jahre)

    Eff in großer Gefahr